Springe zum Inhalt

Termine gesetzlich Versicherte

Bitte beachten Sie, dass eine Heilmittelverordnung für die Physiotherapie 14 Tage nach Ausstellungsdatum laut Heilmittelrichtlinien begonnen werden muß. Bringen Sie bitte die Verordnung und eine evtl. vorhandene Zuzahlungsbefreiung zur Terminvereinbarung oder zum ersten Behandlungstermin mit. Die gesetzliche Zuzahlung müssen Sie in unserer Praxis bezahlen. Diese hat die Höhe von 10 Prozent der Behandlungskosten zzgl. 10 € Gebühr pro Heilmittelverordnung. Diesen Betrag erhält Ihre Krankenkasse. Sie bekommen dafür eine Quittung, welche Sie für Ihre Steuererklärung oder einen Befreiungsantrag bei der Krankenkasse verwenden können.